· 

Ostershooting 2021


Das Set-Design hinter unserem Ostershooting

Set-Design ist für mich eine wunderschöne, kreative Ergänzung zur Innenarchitektur.

Hier kann man ganz besondere Welten erschaffen – dieses Jahr zu Ostern bunt, verspielt, außergewöhnlich.

 

 

Genauso wie auch bei der Innenarchitektur ist es ein Spiel mit Farben und Formen, die Emotionen wecken und uns in eine andere Welt entführen. Klischees (im positiven Sinne) werden aufgenommen und jedes gezielt ausgewählte Accessoire erzählt dem Betrachter eine Geschichte.

 

Dieses Jahr hatten wir Lust auf leckere Cupcakes, Rockabilly und einen Hauch 50er-Jahre-Charme.

Das Kleid ist in diesen Shootings immer Ausgangspunkt der Set-Gestaltung und steht für mich daher bei der Planung immer im Mittelpunkt. Zwei verschiedene Tapeten fangen die Farbe des Kleides ein und sorgen im Shooting für die besondere Stimmung.

Die rosa Polka Dots rahmen das extra umgestaltete Küchen-Buffet ein und sorgen für einen frischen, unschuldigen, gut gelaunten Look. Die Paradies-Tapete nimmt das Türkis des Kleides auf und bringt Lebendigkeit in das Set. In mir löst sie sofort Urlaubsstimmung und Unbeschwertheit aus 😊.

 

Der Tisch und die meisten Accessoires (hauptsächlich in Weiß-, Rosa- und Grüntönen) sind noch echte Originale aus dem letzten Jahrhundert - einen herzlichen Dank an dieser Stelle den Besitzern für die Leihgaben.

 

 

Das Küchen-Buffet, sicherlich noch aus den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts, wurde weiß lackiert für mehr Frische und Leichtigkeit. Denn der ursprüngliche Holzton wäre zu trist und „normal“ gewesen. Das Blütenmuster in zarten Rosatönen nimmt die Blütenstruktur des Kleides auf und gibt dem ganzen einen verspielten Touch. 

"Tulips in paradise" – eine meiner Lieblingsaufnahmen dieses Shootings

Tulpen sind für viele von uns der Inbegriff von Frühling. Deshalb taucht in diesem Shooting auch ein ganzer Strauß davon auf. Als besonderer Effekt wurden sie fast schon chamäleonartig vor der Paradies-Tapete platziert. Hier verschmelzen sie leicht mit dem Hintergrund – und nehmen augenzwinkernd Bezug auf die Pflanzenfülle im Frühling und das „Versteckspiel“ zu Ostern.

  

Vielen herzlichen Dank an das ganze Team, das das Shooting auf die Beine gestellt hat (und die leckeren Cupcakes, Kuchen und Kekse gebacken hat).

 

SCISSORYS Friseure

Haare, Make-Up & Styling: Ralph-Joachim Hoffmann @scissorysfriseure

Haare: Mousa Alsat @mousa_alset 

Make-Up: Lilian Lepp @liliandhair 

 

MATT STARK photography

Fotos: Matt Stark @matt_stark_photography

 

Model: Fiona Mila Miller @fionamilamiller

 

Set: Mira Zimmer @mira_von_zimmerundraum

  

Übrigens, für alle, die noch mehr Bilder von unserem diesjährigen Oster-Shooting sehen möchten: Schaut doch mal auf dem Blog des Fotografen Matt Stark vorbei. Dort findet Ihr auch das Making-of Video von den SCISSORYS Friseuren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0